Was dich in Chile erwartet

Wenn du sozial engagiert bist, dich in Zukunft engagieren möchtest oder dein freiwilliges soziales Jahr absolvieren möchtest, ist eine Freiwilligenarbeit in Chile eine tolle Gelegenheit. Hier kannst du dich als Volunteer unabhängig von deiner Ausbildung aktiv in ein Projekt einbringen, einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten und neue Freunde fürs Leben gewinnen. Nebenbei erweiterst du deine Spanischkenntnisse und gewinnst unvergessliche Eindrücke, die deinen Horizont erweitern werden.

Wir arbeiten mit verschiedenen sozialen Einrichtungen und Non-Profit Organisationen zusammen und vermitteln unterschiedlichste Freiwilligenarbeiten in Chile, vom hohen Norden bis ins tiefe Patagonien. Der Einsatz erfolgt nach deinen Wünschen, vorwiegend in Bereichen wie Soziales, Umwelt, Natur oder Tiere.

Jetzt anmelden oder eine unverbindliche Anfrage stellen

Die Chilenen – ein sehr herzliches und aufgeschlossenes Volk!
Durch eine Freiwilligenarbeit hast du die Möglichkeit mit den Menschen Chiles in direkten Kontakt zu treten. Dadurch wirst du automatisch in den Genuss ihrer Gastfreundschaft, Warmherzigkeit und Offenheit kommen.

Weitere Gründe, die für einen Einsatz als Volunteer in Chile sprechen, findest du hier: Gründe für eine Freiwilligenarbeit in Chile

Warum eine Freiwilligenarbeit in Chile?

  • Erweitern deiner sozialen Kompetenzen
  • Eintauchen in eine neue faszinierende Kultur
  • Freundschaften fürs Leben schließen
  • persönliche Weiterentwicklung
  • Erlernen der zweitwichtigsten Sprache der Welt
  • hilfsbedürftigen Menschen neue Hoffnung geben

Die meisten Freiwilligenprojekte sind dazu da, hilfsbedürftige Menschen in Chile zu unterstützen, ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen und wieder Hoffnung zu geben. Mit deiner Einsatzbereitschaft kannst du Verantwortung übernehmen und einen aktiven Beitrag zu diesen Projekten leisten. Du hast die Möglichkeit anderen Menschen zu helfen und ihnen wieder ein Lächeln zu schenken.

Aber auch du selbst profitierst von solch einer Tätigkeit. Während des Volontariats in Chile wirst du sehr viele, wertvolle und unbezahlbare Eindrücke gewinnen können. Du wirst neue Freundschaften schließen und die Welt sehr wahrscheinlich mit anderen Augen sehen. Du wirst die aufgeschlossene, offene Art der Chilenen kennen lernen, ihre unbekümmerte Art und Weise das Leben zu meistern.

Ganz nebenbei wirst du natürlich Spanisch lernen und deine Spanischkenntnisse vertiefen. Unter dem Gesichtspunkt, dass Spanisch heute die zweitwichtigste Sprache der Welt ist und durch die wachsenden wirtschaftlichen Beziehungen der Industrieländer mit Südamerika ständig an Bedeutung gewinnt, ist dies besonders wertvoll, nicht zuletzt in beruflicher Hinsicht.

ChileVentura unterstützt dich in jeglicher Hinsicht während deines Aufenthaltes in Chile, sei es bei der Auswahl von Freizeitangeboten, der Reiseplanung oder der Suche nach Unterkünften. Wir beratend dich aktiv und stehen dir für Fragen und Probleme jeglicher Art gerne zur Seite, um aus deinem Aufenthalt ein unvergessliches Erlebnis lassen zu werden.

Jetzt bewerben oder eine unverbindliche Anfrage stellen

Freiwilligenprojekt Chile

Freiwilligenprojekte in Chile

Eine Auswahl an möglichen Tätigkeitsbereichen für eine Freiwilligenarbeit in Chile. Unsere Projekte für Volunteers sind im ganzen Land verteilt. Im Sozialen Bereich gibt es Projekte mit Kindern, alten Menschen, Behinderten oder Obdachlosen.

Sozialer Bereich

Umwelt- und Naturschutz

Tierschutz

Landwirtschaft

Allgemeine Infos zu Volunteer in Chile

Aufgabenbereich
Du selbst kannst bestimmen, wo du helfen möchtest. Die meisten Freiwilligenprojekte in Chile sind in den Bereichen Sozialwesen, Umwelt und Natur, Tierschutz, Infrastruktur in ländlichen Gebieten sowie Ökotourismus und Landwirtschaft. Viele Projekte unterstützen arme Menschen, Straßenkinder oder die Indigena-Bevölkerung, um ihnen neue Zukunftsperspektiven zu bieten.

Arbeitszeiten
Die Arbeitszeiten betragen in der Regel 6 bis 8 Stunden von Montag bis Freitag. Meist gibt es aber auch die Möglichkeit nur halbtags oder an 3-4 Tagen in der Woche zu arbeiten.

Gehalt
Für eine Freiwilligenarbeit in Chile erhältst du in der Regel kein Geld. Da die Träger der Freiwilligenprojekte über jede Spende und jeden Helfer froh sind und finanziell nicht übermäßig ausgestattet sind, musst du meist auch für die Unterkunft selbst aufkommen.

Die geringen Lebenshaltungskosten in Chile entschädigen für den nichtbezahlten Lohn. Außerdem sind die Erfahrungen und Eindrücke, die du in einem Freiwilligenprojekt sammeln wirst, nicht mit Geld zu kaufen und weit mehr wert als jeder Gehalt.

Dauer und Zeitpunkt
Die Dauer und den Zeitpunkt deines Einsatzes bestimmst du selbst. Aufgrund der Einarbeitungs- und Eingewöhnungszeit ist es meist sinnvoll eine Mindestdauer von 1 Monat nicht zu unterschreiten. Halbtagesstellen und Freiwilligenarbeit in Tierheimen sind aber auch schon ab einer Teilnahmedauer von 2 Wochen möglich.

Spanischkenntnisse
Da du in Freiwilligenprojekten meist viel in Kontakt mit Menschen bist, ist es wichtig gute Spanischkenntnisse zu besitzen. Du solltest in der Lage sein, die Leute zu verstehen und dich mit ihnen zu unterhalten. Du sprichst noch kein Spanisch oder nur sehr wenig? Kein Problem.

In ausgewählten Spanischschulen in Chile erreichst du in wenigen Wochen das nötige Sprachlevel vor Antritt deiner Freiwilligenarbeit. Solltest du noch keine Spanischkenntnisse haben, empfehlen wir einen Sprachkurs von mindestens 6 Wochen zu besuchen.

FAQ
Weitere Fragen und Antworten zu Freiwilligenarbeit in Chile findest du in unseren FAQ.

ohne Unterkunft

Leistungen

  • Vermittlung einer Freiwilligenarbeit in Chile
  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei allgemeinen Fragen während deines gesamten Aufenthaltes
  • Übersetzung deines Lebenslaufs auf Spanisch
  • Persönlicher deutscher Ansprechpartner vor Ort
  • Teilnahme an einem interkulturellen Seminar in Santiago
  • Informatives Willkommensgespräch in unserem Büro in Santiago de Chile
  • Begleitung zu deiner Freiwilligenarbeitsstelle am ersten Tag​ (nur in Santiago möglich)
  • 24-Stunden Notfallnummer in Chile
  • Programmbestätigung für Visumsantrag (falls ein Visum nötig sein sollte)
  • Teilnahmebestätigung für deine Freiwilligenarbeit
  • Infobroschüre mit den wichtigsten Daten und Fakten zu Chile sowie praktischen Tipps zu deinem Aufenthalt

Preise

4 Wochen
210 Euro
5 Wochen
220 Euro
6 Wochen
230 Euro
7 Wochen
240 Euro
8 Wochen
250 Euro
jede weitere Woche
10 Euro

Hinweis: Einmalige Anmeldegebühr 100 Euro. Die angegebenen Kosten sind nur einmalig zu entrichten (nicht monatlich).

mit Unterkunft und Abholung vom Flughafen

Leistungen

  • Vermittlung einer Freiwilligenarbeit in Chile
  • Unterkunft im Einzelzimmer ohne Verpflegung (Zubuchung Halbpension +70 Euro/Woche)
  • Abholung vom Flughafen in Santiago de Chile
  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei allgemeinen Fragen während deines gesamten Aufenthaltes
  • Übersetzung deines Lebenslaufs auf Spanisch
  • Persönlicher deutscher Ansprechpartner vor Ort
  • Teilnahme an einem interkulturellen Seminar in Santiago
  • Informatives Willkommensgespräch in unserem Büro in Santiago de Chile
  • Begleitung zu deiner Freiwilligenarbeitsstelle am ersten Tag​ (nur in Santiago möglich)
  • 24-Stunden Notfallnummer in Chile
  • Programmbestätigung für Visumsantrag (falls ein Visum nötig sein sollte)
  • Teilnahmebestätigung für deine Freiwilligenarbeit
  • Infobroschüre mit den wichtigsten Daten und Fakten zu Chile sowie praktischen Tipps zu deinem Aufenthalt

Preise

4 Wochen
610 Euro
5 Wochen
729 Euro
6 Wochen
848 Euro
7 Wochen
967 Euro
8 Wochen
1086 Euro
jede weitere Woche
119 Euro

Hinweis: Einmalige Anmeldegebühr 100 Euro. Die angegebenen Kosten sind nur einmalig zu entrichten (nicht monatlich).

nur in Kombination mit einem Sprachkurs in Chile

Leistungen

  • Vermittlung einer Halbtagesstelle mit Sprachkurs in Santiago, Viña del Mar oder Valparaíso
  • Die Freiwilligenarbeit findet an 2 bis 4 Nachmittagen pro Woche statt
  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei allgemeinen Fragen während deines gesamten Aufenthaltes
  • Übersetzung deines Lebenslaufs auf Spanisch
  • Persönlicher deutscher Ansprechpartner vor Ort
  • Teilnahme an einem interkulturellen Seminar in Santiago
  • Informatives Willkommensgespräch in unserem Büro in Santiago de Chile
  • Begleitung zu deiner Freiwilligenarbeitsstelle am ersten Tag​ (nur in Santiago möglich)
  • 24-Stunden Notfallnummer in Chile
  • Programmbestätigung für Visumsantrag (falls ein Visum nötig sein sollte)
  • Teilnahmebestätigung für deine Freiwilligenarbeit
  • Infobroschüre mit den wichtigsten Daten und Fakten zu Chile sowie praktischen Tipps zu deinem Aufenthalt

Preise

bis 6 Monate
95 Euro

Hinweis: Einmalige Anmeldegebühr 100 Euro. Die angegebenen Kosten sind nur einmalig zu entrichten (nicht monatlich).

Freiwilligenarbeit mit Work and Travel, Ranchstay oder Praktikum kombinieren

Leistungen

Wenn du einen längeren Aufenthalt planst, dann kannst du z.B. auch 2 Freiwilligenarbeiten á 3 Monate oder 1 Freiwilligenarbeit und 1 Work and Travel Job, ein Au-pair, Ranchstay oder Praktikum an unterschiedlichen Orten in Chile kombinieren. Unsere Programme sind beliebig miteinander kombinierbar. Und das beste ist, wenn du mehrere Programme in Chile miteinander kombinierst, erhältst du nebenstehende Rabatte auf die Programmkosten.

Preise

2 Programme
-50 Euro
3 Programme
-70 Euro
4 Programme
-150 Euro
5 Programme
-200 Euro
6 Programme
-300 Euro