Was dich in Chile erwartet

Ein Ranchstay in Chile ist für all diejenigen das Richtige, die gerne in der Natur sind und sich von körperlicher Arbeit nicht abschrecken lassen. Eine Farmarbeit in Chile ist perfekt, um dem Trubel der Großstadt einfach mal zu entfliehen und tief in die Ursprünglichkeit des chilenischen Landlebens einzutauchen. Nutze die Möglichkeit eines Farmstays und erfahre die Kultur der Huasos, der chilenischen Reiter und Landarbeiter, hautnah.

Wir vermitteln Ranchstays und Farmarbeiten in ganz Chile in deinem Wunschbereich. Unterkunft und Verpflegung sind gratis. Besonders beliebt sind unsere Farmarbeiten auf Pferderanches, in Reitställen oder Zuchtbetrieben für Pferde sowie auf Höfen für Reitsport oder Haciendas.

Jetzt anmelden oder eine unverbindliche Anfrage stellen.

Chile und die Ursprünglichkeit des Landlebens!
Landwirtschaft und Pferdezucht haben in Chile eine lange Tradition. Das Land bietet eine große Vielfalt an Farmen und Ranches. Für Abenteurer, die das Landleben in Chile aus nächster Nähe kennenlernen möchten, bieten Pferdefarmen und Haciendas eine perfekte Möglichkeit.

Weitere Gründe, die für einen Ranchstay in Chile sprechen, findest du hier: Gründe für Farmarbeit in Chile

Warum ein Ranchstay in Chile?

  • die Natur Chiles während deiner Arbeit erleben
  • Kennenlernen neuer faszinierender Traditionen und Kulturen
  • viel über Pferde, Land- oder Viehwirtschaft dazulernen
  • persönliche Weiterentwicklung
  • Erlernen der zweitwichtigsten Sprache der Welt
  • jede Menge Spaß und unbezahlbare Eindrücke

Eine Farmarbeit oder Ranchstay in Chile auszuüben, wird ein unvergessliches Erlebnis für dich sein. Du hast die Möglichkeit, umringt von einzigartiger Naturkulisse täglich zu arbeiten. Chile ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, Pferdenarren und Outdoorbegeisterte. Und du bist mittendrin!
Du wirst die chilenische Lebensweise auf dem Land und die Traditionen der Huasos, der chilenischen Reiter und Landarbeiter miterleben. Auf der Farm kannst du kräftig mitanpacken und lernst alles Wichtige über Pferde, Tiere oder die Landwirtschaft.
Dabei verbessert du ganz nebenbei deine Spanischkenntnisse und lernst damit die zweitwichtigste Sprache der Welt. Du wirst dein Spanisch täglich trainieren, ganz einfach schon deshalb, weil die meisten Menschen auf dem Land keine Fremdsprachen beherrschen.

ChileVentura unterstützt dich in jeglicher Hinsicht während deines Farmstay in Chile, sei es bei der Auswahl von Freizeitangeboten oder der Reiseplanung. Wir beraten dich aktiv und stehen dir für Fragen und Probleme jeglicher Art gerne zur Seite, um aus deinem Aufenthalt ein unvergessliches Erlebnis lassen zu werden.

Jetzt anmelden oder eine unverbindliche Anfrage stellen.

Ranchstay Chile

Farmarbeit Jobs in Chile

Deine Farmarbeit ist in den Bereichen Pferderanch, touristische Farmen oder Farmen mit Ackerbau und Viehhaltung möglich. Unsere Ranchstays sind im ganzen Land verteilt, in der Nähe zu Städten oder in vollster Abgeschiedenheit. Die meisten Farmen und Ranches sind in der Zentralregion Chiles und in Südchile, also von der Seenregion bis hinunter nach Patagonien.

Pferderanch

Touristische Farmen

Ackerbau und Viehhaltung

Allgemeine Infos zu Ranchstay in Chile

Aufgabenbereich
Du kannst wählen zwischen einer Farmarbeit auf Tierfarmen (z.B. Pferde, Ziegen, Schafe, Kühe etc.), auf Farmen mit Ackerbau und Farmen, welche sich dem Tourismus widmen. Touristische Farmen bieten ihren Gästen zum Beispiel Reitausflüge an und beherbergen sie in landestypischen, gemütlichen Gästehäusern. Je nachdem auf welcher Farm du arbeitest, variieren deine Aufgaben etwas. Oftmals wird jedoch harte körperliche Arbeit und eine hohes Maß an Selbstmotivation erwartet.

Zu den Aufgaben können, die Pflege und Fütterung der Pferde, Stallarbeit, Feld- und Gartenarbeiten sowie Ernte und Aussaat gehören. Pferde für Reitausflüge vorbereiten, Melken oder Schafe scheren kann ebenfalls zu deinen Aufgaben gehören.

Arbeitszeiten
In der Regel beträgt die Arbeitszeit 40 Stunden pro Woche. Die genauen Arbeitszeiten sind jedoch von der jeweiligen Farm, der Jahreszeit und saisonalen Faktoren abhängig. Prinzipiell wird an sieben Tagen die Woche gearbeitet, da die Ernte, die Tiere oder auf touristischen Farmen die Gäste auch am Wochenende versorgt werden wollen. Daher solltest du flexibel sein und auch mal am Wochenende zur Verfügung stehen. Dafür bekommst du die freien Tage unter der Woche.

Gehalt
Ein Ranchstay oder Farmstay beinhaltet freie Unterkunft und Verpflegung. Deine Verpflegung wird entweder als servierte landestypische Mahlzeit, Lebensmittel zum Selbstkochen oder Geld für den eigenen Einkauf zur Verfügung gestellt.

Dauer und Zeitpunkt
Die Dauer und den Zeitpunkt deines Einsatzes bestimmst du selbst. Die meisten Jobs auf Farmen unterschreiten jedoch eine Mindestdauer von 1 Monat nicht.

Spanischkenntnisse
Damit du dich in den Arbeits- und Lebensalltag auf der Farm integrieren kannst, sind mittlere Spanischkenntnisse empfehlenswert. Viele Chilenen, gerade im ländlichen Bereich, beherrschen nämlich keine Fremdsprachen.

Du sprichst noch kein Spanisch oder nur sehr wenig? Kein Problem. In ausgewählten Sprachschulen in Chile erreichst du in wenigen Wochen das nötige Sprachlevel vor Antritt deiner Farmarbeit. Solltest du noch keine Spanischkenntnisse haben, empfehlen wir einen Sprachkurs von mindestens 4-6 Wochen zu besuchen.

FAQ
Weitere Fragen und Antworten zu Ranchstay in Chile findest du in unseren FAQ.

Unterkunft und Verpflegung vom Arbeitgeber gestellt

Leistungen

  • Vermittlung einer Farmarbeit in Chile
  • Freie Unterkunft (Einzel- oder Mehrbettzimmer) und Vollpension vom Arbeitgeber
  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei allgemeinen Fragen während deines gesamten Aufenthaltes
  • Übersetzung deines Lebenslaufs auf Spanisch
  • Persönlicher deutscher Ansprechpartner vor Ort
  • Organisation der Weiterreise zur Programmstelle
  • 24-Stunden Notfallnummer in Chile
  • Programmbestätigung für Visumsantrag (falls ein Visum nötig sein sollte)
  • Teilnahmebestätigung für deinen Ranchstay
  • Infobroschüre mit den wichtigsten Daten und Fakten zu Chile
  • Nützliche Infos und Tipps zu deinem Aufenthalt

Preise

ab 1 Monat
445 Euro
bis 2 Monate
465 Euro
bis 3 Monate
485 Euro
bis 4 Monate
505 Euro
bis 5 Monate
525 Euro
bis 6 Monate
545 Euro

Hinweis: Einmalige Anmeldegebühr 100 Euro. Die angegebenen Kosten sind nur einmalig zu entrichten (nicht monatlich).

Farmarbeit mit Work and Travel, Freiwilligenarbeit oder Praktikum kombinieren

Leistungen

Wenn du einen längeren Aufenthalt planst, dann kannst du z.B. auch 2 Farmarbeiten á 3 Monate oder 1 Farmarbeit und 1 Work and Travel JobFreiwilligenarbeit, Au-pair oder Praktikum an unterschiedlichen Orten in Chile kombinieren. Unsere Programme sind beliebig miteinander kombinierbar. Und das beste ist, wenn du mehrere Programme in Chile miteinander kombinierst, erhältst du nebenstehende Rabatte auf die Programmkosten.

Preise

2 Programme
-50 Euro
3 Programme
-70 Euro
4 Programme
-150 Euro
5 Programme
-200 Euro
6 Programme
-300 Euro