Wo kann ich einen Spanischkurs besuchen?

Wir organisieren Spanischkurse und Sprachreisen an den beliebtesten Kursorten in Chile. Eine Übersicht der Kursorte in Chile findest du hier. Du kannst unterschiedliche Kursorte auch miteinander kombinieren. Außerdem organisieren wir auf Anfrage auch Sprachkurse in ganz Südamerika. Teile uns im Anmeldeformular einfach deinen gewünschten Kursort mit. Hier findest du alle Infos zu unseren Sprachschulen in Chile.

Wie lange im Voraus sollte ich mich anmelden?

Damit du deine Sprachreise nach Chile in Ruhe planen und vorbereiten kannst, ist eine Anmeldung von ca. 1 bis 2 Monaten vor dem gewünschten Starttermin zu empfehlen. Wer es nicht erwarten kann Spanisch zu lernen, kann die Vorbereitungsphase natürlich auch verkürzen. Generell gibt es keine Anmeldefristen bei uns.

Sprachreisen Chile

Wann starten die Kurse?

Die Sprachkurse beginnen wöchentlich jeden Montag das ganze Jahr über. Somit kannst du jederzeit deinen Spanischkurs beginnen.

Gibt es eine bestimmte Kursdauer?

Die Kursdauer kannst du jederzeit frei wählen. Ein neuer Kurs beginnt immer montags. Die Mindestdauer beträgt eine Woche, also von Montag bis Freitag. Die meisten Teilnehmer belegen einen Sprachkurs für 4 bis 8 Wochen. Dies ist eine Kursdauer bei welcher du sehr gute Fortschritte mit deinen Spanischkenntnissen erzielen wirst.

Wie erfolgt die Einteilung in das richtige Kurslevel?

Vor Beginn deines Sprachkurses machst du einen Einstufungstest. Den Test absolvierst du entweder vorab per Email oder direkt in der Sprachschule vor Kursbeginn. Anhand der Ergebnisse deines Tests wirst du in eine passende Gruppe eingeteilt.

Spanischunterricht

Bekomme ich ein Sprachzertifikat nach Kursende?

Jeder Sprachschüler erhält nach erfolgreicher Beendigung eines Spanischkurses​ ein Zertifikat, welches die erworbenen Sprachkenntnisse bestätigt.

Aus welchen Ländern kommen die anderen Sprachschüler?

​Die Sprachschüler kommen aus allen Ländern der Welt. Somit hast du die einmalige Gelegenheit während deines Spanischkurses interessante Menschen aus der ganzen Welt zu treffen und neue Freundschaften zu schließen. Viele der Schüler stammen aus Deutschland, Schweiz, USA, Kanada, Brasilien, Frankreich oder auch asiatischen Ländern.

Bietet die Sprachschule Freizeitaktivitäten an?

Selbstverständlich. Deine Zeit in Südamerika soll abwechslungsreich und bunt sein. Alle Sprachschulen bieten daher ein sehr breites Angebot an Freizeitaktivitäten. Jeden Tag gibt es andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und jede Woche ein neues Programm. So gibt es zum Beispiel gemeinsame Kochkurse, Tanzkurse, City Walks oder Kinobesuche nach dem Unterricht. Am Wochenende werden Tagestouren angeboten zu nahegelegenen Weingütern, Stränden, Nationalparks etc. Auch Outdooraktivitäten wie Rafting, Reiten, Skifahren etc. gehören dazu.

Canyoning Chile

Wo kann ich während des Sprachkurses wohnen?

Die meisten Sprachschüler wohnen in Homestays in sicheren Stadtvierteln mit guter Verkehrsanbindung. Homestays sind möblierte Zimmer in Privathaushalten, in denen ein oder mehrere Zimmer untervermietet werden. Dir steht ein Einzelzimmer zur Verfügung, auf Wunsch kannst du auch ein Doppelzimmer bekommen. Die meisten unserer Teilnehmer reservieren eine Unterkunft ohne Verpflegung, da sie bezüglich der Essenszeiten flexibel bleiben möchtn. Auf Wunsch ist aber auch Halbpension möglich. Jeder Bewohner hat freien Zugang zur Küche, um Lebensmittel aufzubewahren und Speisen zuzubereiten.

Habe ich Internetzugang in meiner Unterkunft?

Alle Unterkünfte in größeren Kursorten verfügen über Internet. Es kann vorkommen, dass bestimmte Unterkünfte in kleinen Orten über kein Internet verfügen. Dies klären wir aber immer vorher mit dir ab.

Werde ich bei Ankunft in Chile vom Flughafen abgeholt?

Gerne organisieren wir eine Flughafenabholung für dich. Damit ersparst du dir das mühsame Suchen und Verhandeln mit den Taxifahrern am Flughafen. Solltest du nicht in Santiago wohnen, bringt dich dein Transfer zur Weiterreise zum Busterminal in Santiago.

Sprachschüler in Viña del Mar

Was kostet die Anmeldung?

Die Anmeldung für deinen Sprachkurs ist bei uns kostenlos. Du bezahlst bei uns den Originalpreis der jeweiligen Sprachschule. Das heißt, es entstehen dir keinerlei Zusatzkosten und du profitierst gleichzeitig von unseren Erfahrungen mit den besten Sprachschulen Chiles.

Bekommen meine Eltern weiterhin Kindergeld?

Du bekommst von uns eine Teilnahmebescheinigung für deinen Sprachkurs zur Vorlage bei deiner Kindergeldkasse. Ob das Kindergeld weiterhin bezahlt wird, entscheidet der jeweilige Sachbearbeiter deiner Kindergeldkasse. Darauf haben wir leider keinen Einfluss.
Tipp: Sprachreisen, die als Vorbereitung für das Studium oder den Beruf dienen, sollten anerkannt werden. Der Umfang deines Sprachkurses sollte dabei mind. 10 Stunden pro Woche betragen.

Welche Versicherungen benötige ich für eine Sprachreise nach Chile?

Für die Teilnahme an einer Sprachreise nach Chile benötigst du zumindest eine Auslandskrankenversicherung, damit du im Krankheitsfall oder bei einem Unfall versichert bist. Wir bieten Reiseversicherungen, die zugeschnitten sind für einen Sprachkurs in Chile und einen umfassenden Schutz (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Reisegepäck) zu günstigen monatlichen Beiträgen bieten. Bitte informiere dich hier über die Bedingungen und Kosten.

Visum Chile

Benötige ich ein spezielles Visum für eine Sprachreise nach Chile?

Nein, ein spezielles Visum ist nicht erforderlich. Weitere Infos zum Thema Visum findest du auch in unserem Reiseführer für Chile.

Habt ihr eine 24h-Notfallnummer für den Fall der Fälle?

​Für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass während deines Aufenthalts in Chile Probleme auftreten, stehen wir dir selbstverständlich stets zur Seite. Ganz egal, ob die Probleme mit deiner Sprachschule zu tun haben oder anderer Natur sind, wir helfen dir jederzeit gerne. Du erhältst mit der Bestätigung deines Sprachkurses eine 24-Stunden Notfallnummer von uns. Damit sind wir auch außerhalb unserer Geschäftszeiten im Notfall für dich erreichbar.

Mehr Infos zu Sprachreisen nach Chile

Alle Infos zu den Kursorten sowie den unterschiedlichen Sprachkursen und Preisen findest du hier. Du kannst uns eine unverbindliche Anfrage stellen und wir beantworten alle deine Fragen! Natürlich kannst du dich auch direkt anmelden und dir sofort einen Spanischkurs in Chile sichern.