job informationen

Allgemeine Infos

Job Nr. WN106
Jobart Freiwilligenarbeit
Bereich Bildung, Umwelt
Interessen NGO & Stiftungen, Tiere
Region Süden
Ort Chiloé
Zeitraum ganzjährig
Einsatzdauer mind. 3 Wochen
Taschengeld nein
Unterkunft ja
Verpflegung nein
Visum nein
Alter ab 18 Jahre
Sprache Spanisch (mittel)

Aufgaben

Das gemeinnützige Projekt widmet sich dem Schutz und der Erhaltung der Biodiversität der Insel Chiloé. Die Organisation besteht aus Forschern, Professoren sowie Freiwilligen und wird von privaten als auch von staatlichen Instituten gefordert.

Das Schutzzentrum kümmert sich um einheimische Tiere, die aufgrund von Verletzung oder Erkrankung nicht in ihrem natürlichen Habitat überleben könnten. Die Tiere werden gesund gepflegt, rehabilitiert und im besten Fall wieder in die Freiheit entlassen. Das Zentrum beherbergt Tiere wie Füchse, Adler, Seelöwen, Hirsche, Pudus, kleine Wildkatzen, Vögel, Pinguine und andere. Der Tierbestand kann sich ändern.

Zusätzlich setzt sich die Organisation für die Aufklärung der Bevölkerung in Themen des Umwelt- und Tierschutzes ein. Von Zeit zu Zeit werden dafür auch Vorträge an Schulen gehalten.

​Bei deinem Einsatz als Volunteer in diesem Projekt gehören folgende Aufgaben dazu:

  • ​Rettung verletzter oder kranker Tiere
  • Pflege der Tiere (Fütterung, medizinische Versorgung, Medizingabe etc.)
  • Reinigung der Käfige, Gehege und Anlagen
  • Beobachtung der Tiere und Datenerfassung
  • Neukonstruktion, Umbau und Reparatur von Gehegen und Gebäuden
  • Pflege des Gemüsegartens
  • Umwelterziehung für Kinder

Anforderungen

Eigenschaften:
Gute körperliche Fitness, Eigeninitiative, Tierlieb sein

Sprache:
mittlere Spanischkenntnisse (A2-B1)
Gerne organisieren wir einen vorbereitenden Spanischkurs in Chile für dich.  mehr Infos

Arbeitszeiten:
Ca. 30 – 40 Stunden pro Woche
In den Wintermonaten zwischen Anfang Mai – Ende September ist das Wetter kalt und regnerisch. Für nicht wetterfeste Teilnehmer ist klimabedingt der beste Zeitraum zwischen Anfang Oktober – Ende April.

Versicherung:
Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist erforderlich. Eine Haftpflichtversicherung mit Auslandsschutz sowie eine Reiserücktrittskostenversicherung ist ebenfalls empfehlenswert. Bei Tätigkeiten in besonders gefährlichen Bereichen solltest du zudem eine Unfallversicherung abschließen.  mehr Infos

Impfung:
Prinzipiell sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen dir, dich vor Reiseantritt mit deinem Hausarzt oder einem entsprechenden Reisemediziner in Verbindung zu setzen.  mehr Infos

Visum:
Es ist kein spezielles Visum nötig. Wir empfehlen dir, dich vor Reiseantritt mit dem zuständigen chilenischen Konsulat in Verbindung zu setzen.  mehr Infos

FAQ:
Du hast noch Fragen? Viele weitere Antworten findest du in unseren FAQ zum Thema Freiwilligenarbeit in Chile
Natürlich kannst du uns auch jederzeit gerne eine Email schreiben oder einfach anrufen.  Kontakt

mit Unterkunft und Selbstverpflegung

Unsere Leistungen

  • Vermittlung einer Freiwilligenarbeit in Chile
  • Unterkunft im Mehrbettzimmer in Mitarbeiter- bzw. Freiwilligenhaus mit Selbstverpflegung
  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei allgemeinen Fragen während deines gesamten Aufenthaltes
  • Übersetzung deines Lebenslaufs auf Spanisch
  • Persönlicher deutscher Ansprechpartner vor Ort
  • Teilnahme an einem interkulturellen Seminar in Santiago
  • Informatives Willkommensgespräch in unserem Büro in Santiago de Chile
  • 24-Stunden Notfallnummer in Chile
  • Programmbestätigung für Visumsantrag (falls ein Visum nötig sein sollte)
  • Teilnahmebestätigung für deine Freiwilligenarbeit
  • Infobroschüre mit den wichtigsten Daten und Fakten zu Chile sowie praktischen Tipps zu deinem Aufenthalt

Preise

3 Wochen
370 Euro
4 Wochen
410 Euro
5 Wochen
450 Euro
6 Wochen
490 Euro
7 Wochen
530 Euro
8 Wochen
570 Euro
jede weitere Woche
40 Euro

Hinweis: Einmalige Anmeldegebühr 100 Euro. Die angegebenen Kosten sind nur einmalig zu entrichten (nicht monatlich).

Freiwilligenarbeit mit Work and Travel, Ranchstay oder Praktikum kombinieren

Unsere Leistungen

Wenn du einen längeren Aufenthalt planst, dann kannst du z.B. auch 2 Freiwilligenarbeiten á 3 Monate oder 1 Freiwilligenarbeit und 1 Work and Travel Job, ein Au-pair, Ranchstay oder Praktikum an unterschiedlichen Orten in Chile kombinieren. Unsere Programme sind beliebig miteinander kombinierbar. Und das beste ist, wenn du mehrere Programme in Chile miteinander kombinierst, erhältst du nebenstehende Rabatte auf die Programmkosten.

Preise

2 Programme
-50 Euro
3 Programme
-70 Euro
4 Programme
-150 Euro
5 Programme
-200 Euro
6 Programme
-300 Euro

Unterkunft & Verpflegung

Du wohnst in einem ​Mehrbettzimmer im Freiwilligenhaus. Das Leben auf Chiloé ist nichts für Stadtmenschen! Das Freiwilligenhaus ist sehr einfach und liegt abgeschieden.​

Du hast Selbstverpflegung und kochst gemeinsam mit den anderen Freiwilligen. Der Freiwilligenkoordinator kümmert sich um den Einkauf der Lebensmittel. Internetverbindung ist vorhanden. Allerdings ist die Verbindung schwach.

Insel Chiloé

Arbeitsort

Chiloé liegt im Süden Chiles und ist die zweitgrößte chilenische Insel. Sie liegt zwischen der Seenregion und Patagonien im Pazifik. Dein Freiwilligenprojekt findet nordwestlich der Stadt Ancud statt. Chiloé zeichnet sich durch eine hohe Biodiversität und ursprüngliche Natur aus.

Chiloé ist sehr ursprünglich mit einem eigenen Lebensrhythmus, eigenen Bräuchen, Musik, Geschichten und eigener Küche. Auf Chiloé zu leben ist ein wenig, wie aus der Zeit zu fallen. Ideal für alle, welche dem hektischen Alltag des Stadtlebens entfliehen wollen.