Spanischkurs  >>  Kursorte & Sprachschulen  >>  Iquique  >>  Stadt

Iquique | Stadt


Kurzportrait

Städtevergleich:  Santiago de Chile  |  Viña del Mar  |  Valparaíso  |  Pucón  |  Pichilemu  |  Puerto Varas

Einwohner ca. 215 000
Lage ca. 1850 km nördlich von Santiago, direkt an der Pazifikküste, ca. 315 km südlich von Arica und 1560 km südlich von Lima, Peru   Karte
Stadtgründung im 16. Jh.
Sehenswertes Die Strandpromenade und die Prachtbauten aus der Salpeterzeit solltest Du auf jeden Fall besichtigen. Sehenswerte Ziele in der näheren Umgebung sind die Stadt San Pedro de Atacama sowie die Salzseen.
Nachtleben größte Freihandelszone Südamerikas mit zahlreichen Geschäften, Kasinos, Clubs sowie ein pulsierendes Nachtleben
Fun-Faktor sehr viel Sonne, lange Sandstrände, Paradies für Sandboarder, Gleitschirmflieger und Wellenreiter
Bilder Bildergalerie von Iquique

Iquique ist ein illustrer Badeort und Meerhafen am Rande der trockensten Wüste der Welt, der Atacamawüste. In der größten Freihandelszone Südamerikas findest Du wunderschöne, lange Sandstrände, ein steuerfreies Einkaufszentrum, Abenteuersportarten, warmes, garantiert regenfreies Wetter und ein bemerkenswertes, kulturelles Angebot.

Das Zentrum erinnert an Miami Beach, jedoch gibt es auch ärmere Viertel am Rande der Stadt. Es gibt ca. zehn Flüge täglich in die Hauptstadt Santiago de Chile. Auch mit dem Bus ist Santiago, wie fast jeder beliebige Ort in Chile, bequem zu erreichen.


Sag´s weiter!


| |Share