Info  >>  FAQ

FAQ | Unterkunft


Was beinhalten die Mietpreise?
Die Mietpreise beinhalten, wenn nicht anders angegeben, alle Nebenkosten für Gas, Wasser und Strom sowie die Mitbenutzung der Gemeinschaftsräume wie Küche, Wohnzimmer, Garten, Terrasse usw.


Wie hoch ist die Miete bei einer Gastfamilie, in einer WG oder einem Hostal?
Die Mietpreise für ein möbliertes Einzelzimmer bei einer Gastfamilie, in einer WG oder einem Hostal liegen zwischen 200 - 350 Euro monatlich. Sie sind stark abhängig von Lage, Verkehrsanbindung und Ausstattung der Unterkunft.


Wie hoch ist die Miete  für ein Apartment oder eine Wohnung?
Die Mieten für ein möbliertes Apartment oder eine Wohnung variieren ebenfalls sehr stark, abhängig von Lage und Ausstattung. In guten Wohngegenden Santiagos wie Providencia oder Las Condes liegen die Preise für ein Ein- bis Zweizimmerapartment zwischen 250 - 550 Euro. Hinzu kommen evtl. noch die Nebenkosten für Gas, Wasser und Strom, die in Chile für eine Person ca. 25 - 35 Euro betragen. Weitere Kosten sind die so genannten „gastos comunes“, die die Instandhaltung, Reinigung und Sicherheit des Gebäudes sowie die Aufrechterhaltung der Gemeinschaftseinrichtungen (Pool, Empfangshalle, Fitnessstudio usw.) beinhalten. Die „gastos comunes“ können zwischen 20 - 80 Euro betragen.


Wie hoch ist die Miete für ein Hotelzimmer oder ein Ferienhaus?
Die Preise für ein Hotelzimmer beginnen in der Regel bei 35 Euro pro Person und Nacht. Für einen ganzen Monat beginnen die Preise bei 900 Euro pro Monat. Für ein Ferienhaus liegen die Preise im selben Bereich. Natürlich haben die Lage und Ausstattung entscheidenden Einfluß auf den Preis.


Wie läuft die Bezahlung der Miete ab?
Die Miete bezahlst Du direkt an den Vermieter. Somit entstehen für Dich außer der Vermittlungsgebühr keine zusätzlichen Gebühren. Die Miete ist in der Regel immer zu Beginn des jeweiligen Mietmonats, vom Tag Deiner Ankunft an gerechnet, zu entrichten.


Wann wird die Vermittlungsgebühr fällig?
Du hast jederzeit die Möglichkeit, unverbindlich eine oder mehrere Unterkunftsangebote anzusehen. Die Vermittlungsgebühr wird erst fällig, wenn Du verbindlich eine Unterkunft annimmst. Sie ist lediglich einmalig zu entrichten.

 

zurück zur Übersicht



Sag´s weiter!


| |Share